Überschwemmungen in südfrankreich: normalisiert

Reinigung einer überfluteten haus in La Londe-les-Maures - Boris Horvat - AFP
Reinigung einer überfluteten haus in La Londe-les-Maures Boris Horvat / AFP

Die situation kam allmählich in die normale dienstag in den überfluteten gebieten samstag und sonntag in der Var, erklärten die behörden.

noch keine zone war überschwemmt dienstag morgen, und nur zwei familien von vier personen, mit ursprung in Bormes-les-Mimosas und eine La-Londe-les-Maures, wurden gehostet in der nacht von montag auf dienstag in betreuung in notfällen, wie die präfektur des departements Var. Alle anderen personen konnten begrüßt werden, die von den angehörigen.

insgesamt mehr als 1.500 menschen wurden evakuiert und über 600 aufgenommen in aufnahmezentren sonntag bei den unwettern, die auswirkungen auf die abteilung.

Eine straße war noch geschnitten, zwischen Pierrefeu und La Londe.

In den vierteln, die opfer, die reinigung und räumung weiterhin am dienstag in der region von Hyères, La Londe, Le Lavandou, am stärksten betroffen ist. "Jeder, der aktiviert wird, die bewohner, die mitarbeiter der städtischen verwaltung, feuerwehr und militär, zivilschutz reinigen und transportieren", zollte der bürgermeister von Hyères, Jacques Politi, befand sich im gebiet des Oratoriums.

Die schriftarten, die in kommunalen und nationalen sowie der gendarmerie, organisiert haben, wie sie systematisch bei dieser art von veranstaltungen, patrouillen, präventive, um zu vermeiden, die plünderungen.

"Das sind 500 personen (vertreter der gemeinde, feuerwehr, mitglieder der ausschüsse, feuer, wald) mobilisiert für die reinigung in die stadtteile überschwemmt", hieß es am dienstag morgen auf ihrer internet-website der stadtverwaltung von La Londe, einer der gemeinden, die am stärksten vom anstieg des meeresspiegels. Ein hebezeug musste geschehen eingreifen zu können, auf den jachthafen Maravenne, wo eine quarantäne von schiffen, von denen 23 sank, blieben verwickelt, hieß es in der gemeinde.

Der präfekt des departements Var hielt den ganzen tag, dienstag, "eine reihe von arbeitstreffen zu organisieren und erleichtern die rückkehr in die normale gemeinsam mit allen akteuren im var". Eine pressekonferenz geplant, um 18: 00 UHR.

Schreibe einen Kommentar