Baraqueville. 16 spieler des TTCB kriterium !

Fabrice und Gallien in aktion./Foto DDM
Fabrice und Gallien in aktion./Foto DDM

Der vorletzten wochenende im dezember, fand der aufholprozess der 5. spieltag der departements. Das team von I verschoben in Olemps. Niederlage 12 6. Dieses team ist 5. in der rangliste. Bei der nächsten tag, spielen, Capdenac. Das team II verschoben Millau. Niederlage 12 6. Diese niederlage platz in dieser mannschaft den 6. platz. Bei der nächsten tag, spielen, Onet gegen sein team III. Das team III, bestehend aus Xavier, Marine und Floran verschoben in Réquista. Das TTCB konnte nichts tun und unterlag mit 10: 0. Aber ein rechtsstreit seite réquistanais. In der tat, ein spieler nicht mehr erneuert seine lizenz auf zeit. Sieg also des TTCB! In der wertung, diese mannschaft 2. 1 punkt 1. Bei der nächsten tag, spielen, Salles-la-Source gegen sein team IV. Das team IV verschoben in Entraygues. Niederlage 9: 1. Das ranking, das team ist immer die letzte. Bei der nächsten tag, es bewegt sich in Sévérac-le-Château. An diesem wochenende fand auch der 2. runde des critérium in Rieupeyroux. In der tabelle der weiblichen Marine beendet, den 5. 7 mit 3 siegen. In der tabelle der junioren (bis 15 jahre), Thomas endet 8 auf 17, Ludovic 12, Quentin 15 und Keny 16. In der kategorie junioren (unter 18 jahren), Baptiste schied im finale und damit endet 2e. Floran erreichte den 5. platz 7. In der kategorie D1, André endet 11 auf 16, aber Dominique, 14, wird nicht gehalten, auf dieser ebene mit ausnahme der nhl. In der kategorie D2, Stéphane finden sie einen schönen 4. platz! Es geht nicht weg von der aufstieg in D1 noch am fuß des podiums. Kévin endet 10 (von 37), Didier 14, Fabrice 27, Xavier 28, Yves 32 und Jérôme 33. Die dritte runde findet am sonntag, 12. januar, in der turnhalle, Baraqueville. Für weitere informationen über die TTCB, seine trainings-oder ihre wettkämpfe, Kevin 06 77 90 10 75 oder Stéphane 06 48 22 36 36 oder per e-mail an ttcb@hotmail. de

Ciné senioren

Das kino Baraqueville organisiert eine sitzung (ciné senioren) an jedem ersten montag im monat, 15 uhr. Die nächste sitzung findet statt am montag, 6. januar, um 15 uhr. Der film ist «Marius», adaption von Marcel Pagnol, von und mit Daniel Auteuil. Einmalige gebühr in höhe von 4 €. Ein imbiss wird angeboten von der gemeinde nach dem film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.