Baladou. Die multi-service öffnet

Claude, Sylvie, ihre kinder und Adrien./ Foto DDM
Claude, Sylvie, ihre kinder und Adrien./ Foto DDM

Ankunft alles recht, Straßburg, eine neue familie befindet sich in der siedlung mitte dezember : Claude Amann, Sylvie seine frau und ihre vier töchter im alter von 2 bis 15 jahren (Sarah, Madison, Lea und Jessica). Claude, betreiber des multi-service-errichtet von der gemeinde sieht vor, dass die eröffnung der niederlassung als «Workshop» am montag, 13. januar. Koch, es ging durch Deutschland, die Schweiz, die USA und Kanada, bevor die ausübung der tätigkeit in verschiedenen angelegenheiten im Elsass, von denen einige als eigentümer, also mehr als zwanzig jahre erfahrung in der küche. Nach einem aufenthalt von acht jahren in ein durchsatz von tabak, der aufruf der küche wurde stärker. Seine frau, zweisprachig, hat auch eine lange erfahrung in der gastronomie. Und sie sind nicht allein : Adrien er mit Claude im Elsass, weiter für ihn zu arbeiten.

Warum ist das Los ? Die erzeugnisse, weiter bearbeitet im Elsass sind identisch mit den zutaten : foie gras, ente und ziege. Außerdem üben, persönlich für seine tätigkeit im ländlichen raum, aus dem er stammt, wurde für ihn eine selbstverständlichkeit.

Schreibe einen Kommentar