Aspartam : die diabetes-patienten gelindert

Aspartam : die diabetes-patienten erleichtert,
Aspartam : die diabetes-patienten gelindert

produkte im geschmack süß !

Die europäische Agentur für lebensmittelsicherheit (EFSA) hat vor kurzem die unbedenklichkeit von aspartam. Ein süßstoff, der in mehr als 6 000 produkte. Für die FFD, « die risiken, die angeblich im zusammenhang mit dem konsum von aspartam sind ganz entfernt, nämlich : cancerogenität, mutagenität, störungen des zentralen nervensystems, der störungen der kognitiven funktionen bei erwachsenen und bei kindern, störungen der entwicklung des fötus ».

Nach einer studie, die im oktober 2012 von der internationalen vereinigung der hersteller von süßstoffen (ISA), die für rechnung der französischen Vereinigung der Diabetiker, 78% der patienten konsumieren produkte mit süßstoff und 88% sind der meinung, dass sie ihnen nützlich sind. « Die produkte mit süßstoff machen weniger verbindlich ist die disziplin lebensmittel diabetiker, wobei der begriff der spaß zusammenhang mit dem süßen geschmack », sagt der FFD.

Die süßstoffe können auch für die patienten zu erhalten, ihre gewohnheiten geselligkeit, verbrauch gleichen lebensmittel, die aus ihrem umfeld. Und dies sowohl zu hause, bei freunden oder im rahmen ihrer beruflichen beziehungen.

Geschrieben von : Emmanuel Ducreuzet – herausgeber : David Picot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.