Argelès-Gazost. Ein film über die entstehung des waldes

Zeit für die anpassung vor der projektion./ Foto D. P.
Zeit für die anpassung vor der projektion./ Foto D. P.

Das sind etwa 150 schülerinnen und schüler der 6. der schulkomplex Der treibhausgas – –Sarsan die dabei waren, den film «Es war einmal ein wald», im kino Palast in Lourdes, ein dokumentarfilm von mehr als einer stunde auf die regenwälder : «Dieser film fasst eine riesige summe der kenntnisse erworben, die während der jahrhunderte. Zum ersten mal, einen tropischen regenwald entsteht unter den augen der öffentlichkeit».

Eine klammer ökologische gewünschte durch die lehrkräfte und geschätzt von den kindern, die folgten aufmerksam den ablauf dieser dokumentarfilm besonders interessant, setzt gekonnt vor der notwendigkeit, den schutz der umwelt mehr und mehr brüchig.

Alle kinder der klassen 6, Segpa verstanden, waren anwesend, betreut von den professoren und der aufseher.

Schreibe einen Kommentar