Anglès. Tausch des haut-Languedoc : ein vorgang wiederholen

Der erste tausch des haut-Languedoc war es ein erfolg.
Der erste tausch des haut-Languedoc war ein erfolg.

anlässlich der europäischen Woche der abfallvermeidung, der gemeinschaft der gemeinden der Berg des haut-Languedoc veranstaltete am 1. tausch des haut-Languedoc. Während der ganzen woche die bewohner des gebietes waren eingeladen zu kommen und aufbewahrung ihrer wertsachen im rathaus oder in der gemeinschaft der gemeinden. Im austausch für ein objekt, sie bekamen ein ticket nutzbar tag tauschhandel, am samstag, 23. Mehr als 60 objekte gehandelt wurden in den nachmittag, und alle objekte, die restlichen wurden online gestellt, die während 15 tagen auf der website der gemeinschaft der gemeinden (www.hautlanguedoc.fr), in der rubrik kleinanzeigen.

Die objekte, die nicht eingelöst wurden, an eine hilfsorganisation gespendet.

Der wettbewerb Récup’kunst, die darin bestand, herstellung, ein kunstwerk aus recyclingmaterial oder müll zu werfen, versammelten sich 15 teilnehmer, alle wurden belohnt.

Die anwesenden kinder konnten an workshops teilnehmen, die auf die erstellung von objekten aus recycling-material und jeder konnte sich die snack – «null-abfall».

Der tag endete mit einem großen zauber-show, präsentiert von Angel Magie. Diese erste ausgabe ist vielversprechend; das konzept des tauschhandels begeisterte alle teilnehmer. Eine operation zu wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.