Adipositas : eine von drei erwachsenen übergewichtig, in der welt

Eine brasilianische frau konfrontiert, adipositas, in der nähe von Rio de Janeiro - Vanderlei Almeida - AFP/Archiv
Eine brasilianische frau konfrontiert, adipositas, in der nähe von Rio de Janeiro Vanderlei Almeida / AFP/Archiv

Ein neuer bericht der britischen auffassung, dass eine von drei erwachsenen in der welt ist fettleibig oder übergewichtig, insgesamt wurden mehr als 1,46 milliarden menschen.

das ist der think tank der britischen « The overseas Development Institute » , zog dieses traurige bilanz. Die anzahl der personen, die übergewichtig oder fettleibig und hat sich in den entwicklungsländern seit den letzten 30 jahren, die zu « einem enormen anstieg der herzinfarkte, schlaganfälle und diabetes-fälle ». Adipositas ist für knapp 3 millionen toten pro jahr in der welt.

Laut den autoren des berichts, diese höhere zahl von personen, die übergewichtig sind, ist im zusammenhang mit veränderungen in der ernährung, insbesondere in den entwicklungsländern. In der tat, die stromversorgung auf der basis von getreide vernachlässigt worden ist-zum nachteil einer ernährung, die reich an fett, zucker und tierischen produkten. Diese zunahme der fettleibigkeit ist auch, erklärt sich aus der mittelschicht, mit höheren einkommen, lebensstil städtischen und einer abnahme der körperlichen aktivität.

Ein erwachsener behandelt wird, übergewicht, wenn ihr body-mass-index von mehr als 25. Um sie zu berechnen, teilen sie einfach ihr gewicht (in kg) durch seine größe im quadrat (in cm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.